Über uns

Der Verein Kulturfreunde-Dortmund e.V. wurde 1999 als gemeinnützige Einrichtung von einer Gruppe von Akademikern, Studenten und Arbeitern gegründet. Hauptmotivation dieser Gründung war die Bestrebung als Dortmunder Muslime einen positiven Beitrag in unserer Gesellschaft zu leisten.

IMG 1319Unsere Intention ist es, uns als Muslime gesellschaftlich zu engagieren und uns unserer Verantwortung und den gegenwärtigen Herausforderungen anzunehmen. Aus diesem Grund arbeiten wir mit den relevanten Gremien der Stadt Dortmund und anderen Institutionen zusammen, um uns auf dieser Weise aktiv an Lösungen auf lokaler Ebene zu beteiligen.

Wir vom Verein der Kulturfreunde-Dortmund e.V.  sind beispielsweise Mitglied im Rat der muslimischen Gemeinden in Dortmund (RMGD), in dem wir einerseits die Interessen der Muslime vertreten, andererseits Menschen über den Islam aufzuklären versuchen, um die weitverbreiteten Vorurteile und Klischees auf beiden Seiten abzubauen. Aber auch im Förderkomitee und Ausländerbeirat sind wir vertreten und setzen uns dort für ein besseres Bildungsniveau der in Dortmund lebenden Immigranten ein.

Inzwischen umfasst unser Angebot ein vielfältiges Programm, das Bürgerinnen und Bürger - unabhängig von Ihrer Konfession und Herkunft - ansprechen möchte. Unter anderem sind es Aktivitäten aus den Bereichen Bildung, Interreligiöser Dialog, Integration und Jugendarbeit.

So laden wir beispielsweise  jedes Jahr (am 3. Oktober) zum Tag der offenen Moschee ein, veranstalten aber auch Nachbarschaftstreffen und bieten öffentliche Veranstaltungen, wie z.B. unseren jährlichen Kongress, als Möglichkeit des Kennenlernens an. Dank unserer Präsenz in den Gremien der Stadt Dortmund und der Kooperationen mit anderen Moscheen, Kirchen und Vereinen, freuen wir uns seit nun  mehr als 10 Jahren unseren Anteil zum friedlichen und gemeinsamen Miteinander beizutragen und möchten dies auch in Zukunft weiterhin tun.
Möchten Sie uns kennen lernen? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch!

   

Spendenkonto  

Kulturfreunde Dortmund e.V.
Stadtsparkasse Dortmund
Konto-Nr.: 201 014 158
BLZ: 440 501 99
Verwendungszweck: Spende
   

PayPal Spende  

Bitte geben Sie die gewünschte Währung und den Spendenbeitrag an.
Währung:
Betrag:
Zum Ausführen der Spende klicken Sie bitte auf das Feld "PayPal Spenden".
   

Hadith des Tages  

Aisha, (Allahs Segen auf Ihr), berichtet: „Wann immer der Prophet (Allahs Segen und Frieden auf Ihm) nachts schlafen ging, pflegte er seine Hände zu falten (wie eine Tasse, so dass in der Mitte Luft war) und in sie zu blasen, nachdem er die Surat Al-Ikhlas, Surat Al-Falaq und Surat An-Nas rezitiert hatte. Danach strich er seine Hände über die Körperstellen, die er erreichen konnte, beginnend mit seinem Kopf und seiner Körpervorderseite. Er pflegte dies dreimal zu tun." (Bukhari)[ 5 ]
   
© 2010-2012 Kulturfreunde-Dortmund e.V. · Alle Rechte vorbehalten